Berufsbildende Schule Bingen



Wir halten unsere Schule sauber

So tragen unsere Schüler zur Sauberkeit unserer Schule bei

Ein bis zweimal pro Woche hat eine unserer Schulklassen Hofdienst. So funktioniert es: Die Schüler holen sich Eimer und Zangen beim Hausmeister ab und werden in sieben Gruppen aufteilt. Jede Gruppe erhält einen Plan, der ihnen zeigt, wo sie Dreck aufsammeln sollen: sowohl im Gebäude als auch auf dem Schulhof, wobei der allermeiste Dreck auf dem Schulhof zu finden ist. Dann ziehen die Schüler mit ihrem Lehrer(in) los. Und wie effektiv das sein kann, zeigt dieses Bild. Es ist das Ergebnis von nur 25 Minuten Hofdienst.

So trägt jeder Schüler ein stückweit zur Sauberkeit seiner eigenen Schule bei und die Hausmeister werden entlastet, denn es ist bei deren sehr vielfältigen Aufgaben natürlich nicht vorgesehen, dass diese Tag für Tag viel Zeit mit Saubermachen verbringen. Und so sehen auch die Schüler, die den Dreck mitverursacht haben, was da so alles zusammen kommen kann und entwickeln vielleicht ein Gefühl dafür, dass man Abfall auch in einen Mülleimer werfen kann.

Hier können Sie sich das Bild im Format 900 x 1050 Pixel herunterladen

Hier können Sie sich das Bild im Format 2880 x 3360 Pixel herunterladen



16.05.2017