Berufsbildende Schule Bingen



Digitaler Tag der offenen Tür am Samstag, 11. Februar 2023 mit Video-Präsentationen und Fragen-Chat

Auch in diesem Jahr lädt die BBS Bingen zu einem digitalen Tag der offenen Tür mit Online-Präsentationen und Fragen-Chat im Rahmen einer Videoübertragung ein.

Am Samstag, 11.02.2023 informieren dabei Lehrkräfte der BBS über die zahlreichen Bildungsgänge.

 

Vorstellung der Schulform

Beginn (Uhrzeit)

Link zur Videokonferenz

Berufsfachschule I
- Informationsverarbeitung/Medien

- Wirtschaft/Verwaltung

10.00 Uhr

https://bbb-schulen.rlp.net/b/603-9d8-dtr-mhv

Berufsfachschule II
- Informationsverarbeitung/Medien

- Wirtschaft/Verwaltung

10.05 Uhr

https://bbb-schulen.rlp.net/b/603-ya2-ygi-kqo

Duale Berufsoberschule

10.10 Uhr

https://bbb-schulen.rlp.net/b/603-6kd-pvp-m1t

Höhere Berufsfachschulen
- Informationstechnik

- Mechatronik

- Sozialassistenz

- Wirtschaft

10.15 Uhr

https://bbb-schulen.rlp.net/b/603-4hu-1me-6yk

 

Im Mittelpunkt stehen die Fachrichtungen Wirtschaft und Informationsverarbeitung/Medien der Berufsfachschulen 1 und 2, die nach einem Jahr zu einer qualifizierten beruflichen Grundbildung (BF1) und in einem weiteren Jahr (BF2) zum Sekundarabschluss I (mittlere Reife) führen.
Des Weiteren informiert die BBS über die Höheren Berufsfachschulen (HBF Informationstechnik, HBF Mechatronik, HBF Sozialassistenz und HBF Wirtschaft), die nach der Mittleren Reife innerhalb von zwei Jahren einen Doppelabschluss ermöglichen (Staatlich geprüfte/r Assistent/in und Fachabitur).
Ebenso wird die Duale Berufsoberschule (DBOS) vorgestellt, die im Abendunterricht ausbildungs- oder berufsbegleitend in maximal zwei Jahren ebenfalls zur Fachhochschulreife führt.

Vorab-Informationen über das komplette schulische Angebot der BBS gibt es auch jederzeit hier