Berufsbildende Schule Bingen



Fachbereich Mediengestaltung/-technologie

Liebe Interessierte,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen Sie herzlich auf der Informationsseite zum Fachbereich Mediengestaltung/-technologie. Wir, Annett Westphal und Jasmin Rothweiler, unterrichten dieses Fach in der Berufsfachschule I und II, Fachrichtung Informationsverarbeitung und Medien. Die Inhalte richten sich jeweils nach den Grundlagen der Mediengestaltung und sollen Sie auf eine weitere schulische und berufliche Laufbahn im Bereich Medien vorbereiten.

Folgende Inhalte werden von uns in enger Kooperation unterrichtet:

Berufsfachschule I, Informationsverarbeitung und Medien:

- Grundlagen der Farbenlehre

- Grundlagen der Typographie

- Grundlagen der Papierformate (DIN-Normen)

- Bildaufteilung mit goldenem Schnitt

- Die 5 menschlichen Sinne

- Grundlagen der Semiotik, Logo, Marke, rechtliche Aspekte

- Praktische Anteile: Handlettering, Gestaltung eines Würfels als Werbeprodukt, Sketchnotes, Logogestaltung, Gestaltung
  eines Comics, Linoldruck …

- Ausflüge zur Vertiefung der theoretischen Inhalte (bspw. Besuch des Gutenberg-Museums mit Druckworkshop)

In der BF I arbeiten wir rein von Hand. Uns ist hierbei die Förderung der sauberen Linienführung, des Farbempfindens und der Kreativität unter Beachtung gestalterischer Gesetze wichtig. Deshalb ist zu beachten, dass das Unterrichtsfach Mediengestaltung nicht mit dem Fach Kunst gleichzusetzen ist.

Berufsfachschule II, Informationsverarbeitung und Medien:

- Kurze Wiederholung der Hard- und Softwarekomponenten eines Computers

- Farbenlehre: Kurze Wiederholung der Grundlagen, Farbabstimmungsübungen, Farbsymbolik in Abhängigkeit des
  Werbeprodukts

- Papierformate

- Produktionsschritte bei der Erstellung eines Printproduktes

- Gestaltungsgesetze

- Datenerfassung mittels verschiedener Scanner

- Bild- und Grafikformate, Kompressionsverfahren

- Druckverfahren: Tiefdruck, Hochdruck/Flexodruck, Offsetdruck

- Praktische Anteile: Logogestaltung, gestalterische Aufgaben für schulische Give Aways

- Ausflüge zur Vertiefung der theoretischen Inhalte (bspw. Besuch der VRM in Mainz, Besuch
  einer Druckerei)

In der BF II arbeiten wir am Computer mit Software. Eine technische Affinität und den Willen, sich in bisher unbekannte Software selbstständig einzuarbeiten, sind hierbei von großem Vorteil.

Wir freuen uns über jeden Interessierten und darüber, vielleicht auch Sie bald in unserem Unterricht begrüßen zu dürfen.

Ihre Annett Westphal & Jasmin Rothweiler

 

Anbei finden Sie noch Ansichtsmaterial von einigen Projekten aus der Mediengestaltung:

Handlettering:

Sketchnotes: